Karriere

|Karriere
Karriere 2017-09-26T11:31:11+00:00

Was alle unsere Mitarbeiter verbindet ist die Liebe zum Beruf und das Streben nach Weiterentwicklung und Qualitätssteigerung.

Wir suchen daher freundliche und motivierte Menschen mit Persönlichkeit. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlangen richten Sie gerne an:

Stausee-Hotel
Klose GmbH
Herrn Gerhard Klose
Unterer Hof 3
72555 Metzingen-Glems

„Wenn wir nicht wissen, wohin wir wollen, ist es gleichgültig, welchen Weg wir gehen.“

Welche Berufe werden im Stausee-Hotel ausgebildet?

  • Hotelfachfrau und Hotelfachmann
  • Restaurantfachfrau und Restaurantfachmann
  • Fachgehilfe und Fachgehilfin im Gastgewerbe
  • Koch und Köchin

Welche schulischen Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Hotelfachfrau und Hotelfachmann

  • Mittlere Reife oder Abitur (Mindestalter 18 Jahre)

Restaurantfachfrau und Restaurantfachmann

  • Mittlere Reife (Mindestalter 18 Jahre)

Fachgehilfin und Fachgehilfe im Gastgewerbe

  • Mittlere Reife (Mindestalter 18 Jahre)

Koch und Köchin

  • Mittlere Reife (Mindestalter 17 Jahre)

Wie wird meine Chance auf einen Ausbildungsplatz denn größer?

allgemein:

  • Sie haben bereits ein Schnupperpraktikum im Hotel absolviert.
  • Sie zeigen uns beim Vorstellungsgespräch, dass Sie sich gründlich mit dem Ausbildungsberuf befasst haben.
  • Sie haben keine Scheu vor Menschen und wollen jeden Tag mit Kollegen und Gästen zu tun haben.

bei Hotel- und Restaurantfachleuten, achten wir besonders auf:

  • gute Noten in Deutsch, Englisch und Mathematik
  • Computerkenntnisse

Was bieten wir unseren Auszubildenden?

  • eine gute und fundierte Ausbildung in allen Bereichen des Hotels
  • frühe Übertragung von Verantwortung und eigenständiges Arbeiten, wenn wir merken, dass der Auszubildende dazu fähig und bereit ist
  • regelmäßige innerbetriebliche Schulungen
  • ein gutes Betriebsklima in einem jungen, motivierten Team
  • auf Wunsch Mithilfe bei der Wohnungssuche

Was erwarten wir von unseren Auszubildenden?

  • Engagement und Einsatzbereitschaft
  • Flexibilität
  • Teamarbeit
  • den Willen, etwas zu lernen
  • ein Leuchten in den Augen, wenn es um den Beruf geht
  • etwas mehr Einsatz als man muss
  • regelmäßige Teilnahme an den innerbetrieblichen Schulungen